Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Zustimmen Info

Wirtschaftshof Ried im Innkreis 1.Preis

2017

Aktuell | Öffentlich | Wettbewerbe

Wirtschaftshof Ried im Innkreis 1.Preis

Wirtschaftshof Ried im Innkreis

Das Wettbewerbsareal für den neuen Wirtschaftshof liegt an einem interessanten städtebaulichen  Punkt zwischen dem großen Gewerbeareal der Fa. Schenker und der Wohnbebauung am Max-Schlager-Weg. Das Entwurfskonzept reagiert auf diese Gegebenheiten durch seine funktionale Schichtung. Alle lärmbelasteten Zonen werden in Richtung des bestehenden Gewerbeareals orientiert.

Durch „hineinschieben“ der PKW-Garagen in den Hang an der Ostseite entsteht eine Schall- und Blickbarriere hin zum bestehenden Wohnquartier. Diese Absenkung der Garagen bildet eine mit Groß- und Kleingehölzen bepflanzbare Grünzone welche einen zusätzlichen natürlichen Abschluss bildet.

In dem kompakten Baukörper sind alle Betriebs- und Werkstättenbereiche unter einem Dach vereint. Daraus ergibt sich eine klare funktionale Gliederung mit kurzen Wegen sowie Kommunikations- und Mitnutzungsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Werkstätten.

News zum Projekt

Vorheriges Projekt