Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Zustimmen Info

LWK Hagenberg

2017

Wettbewerbe

LWK Hagenberg

 

Landwirtschaftskammer Hagenberg

Südlich des neu entstehenden ABZ Hagenberg gelegen stellt das Grundstück große Herausforderungen an die städtebauliche Kreativität des Entwurfs. Das neu zu errichtende Gebäude soll nicht im Schatten des doch sehr einprägsamen Neubaus der Schule stehen, sondern soll sich selbstbewusst, gut erkennbar und doch harmonisch in das Gesamtgefüge einpassen.

Das Gebäude tritt als einfacher, zweigeschossiger Baukörper, auf einem Betonsockel ruhend, in Erscheinung. Man betritt das Gebäude über das zentrale Foyer und kann sich durch die übersichtliche Anordnung der Funktionen sofort einen klaren Überblick schaffen. Das Foyer ist dabei so konzipiert, das sich sowohl im Eingangsbereich, als auch vor den Besprechungsräumen und Büros Aufenthaltsbereiche öffnen, wodurch im gesamten Geschoß trotz der Offenheit differenziert nutzbare Bereiche möglich werden.

News zum Projekt

Vorheriges Projekt